8 verblüffende Einsatzmöglichkeiten von Erklärvideos

Home / Allgemein / 8 verblüffende Einsatzmöglichkeiten von Erklärvideos

So wird Dein Marketing ein voller Erfolg

Du möchtest mehr Aufmerksamkeit für dein Produkt oder deine Dienstleistung? Du willst endlich deine Conversion Rate erhöhen, deine Verkäufe ankurbeln und mehr Umsatz generieren? Erklärvideos helfen dir dabei und peppen jede Marketingstrategie auf. Und das Beste: Erklärvideos sind unglaublich vielseitig und können auf verschiedene Art und Weisen eingesetzt werden. Im Folgenden stellen wir dir 8 effektive Einsatzmöglichkeiten von Erklärvideos vor. Für ein besseres Marketing und langfristigen Erfolg.

1. Erklärvideos und Email-Marketing

Erklärvideos und Emails sind ein echtes Traumpaar. Laut einer Studie von Adestra reicht gar das kleine Wort „Video“ in der Betreffzeile, um Öffnungs- und Klickrate deiner Emails in die Höhe schießen zu lassen. Du kannst ein Erklärvideo z.B. direkt in deine Emails einbinden, oder das Video als Bild einfügen, das wie ein Video aussieht, aber extern verlinkt ist. Eine weitere Möglichkeit: Die Verwendung eines GIF.

Tipp: Du kannst die Sichtbarkeit und Traffic deines Erklärvideos auch erhöhen, indem Du es in deine Email-Signatur aufnimmst. So wird das Video automatisch mit allen Personen geteilt, mit denen du Emails austauschst.

2. Erklärvideos für erfolgreiche Verkaufsgespräche

Egal ob Online oder Offline: Aufgrund ihrer überzeugenden Kraft können Erklärvideos zum wichtigsten (und besten) Mitarbeiter in deinem Sales-Team werden. Erläutere mit Erklärvideos beispielsweise die Funktionsweise oder Vorteile deines Produkts kurz und anschaulich – bevor der Kunde einen Testdurchgang durchführt oder eine Kaufentscheidung trifft.

3. Erklärvideos für effizientes Social Media Marketing

Quizfrage: Was ist der am meisten geteilte und verbreitete Inhalt auf Social Media? Ganz gleich ob Instagram, Facebook oder Twitter, es sind Videos. Denn diese erzeugen mehr Engagement und Interaktionen als alle anderen Arten von Inhalten. Du kannst dein animiertes Erklärvideo z.B. als Status-Update posten oder eine Anzeigenkampagne starten – und so mehr Leads und mehr Aufmerksamkeit generieren.

4. Erklärvideos für deine „Über Uns“-Seite 

Die richtigen Wörter zu finden, kann manchmal ganz schön schwer sein. Vor allem, wenn es darum geht dich, dein Unternehmen oder deine Firmenphilosophie anschaulich vorzustellen. Das muss nicht sein: Ein Erklärvideo kann Abhilfe schaffen und dein Unternehmen im bestmöglichen Licht präsentieren. Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte – und ein Erklärvideo? Wahrscheinlich mehr als ein ganzes Buch.

Übrigens: Verschiedene Studien haben bewiesen, dass die Wahrscheinlichkeit für einen Kauf um 85% steigt, wenn sich Kunden vorher ein Erklärvideo angeschaut haben.

5. Der Klassiker: Erklärvideos für die Landingpage

Internetnutzer lesen nur etwa 28% des Textes auf einer Webseite. Ein schrecklich geringer Wert, der verdeutlicht: Um mit Texten zu überzeugen, muss ziemlich viel zusammenkommen und wirklich jedes Wort sitzen. Zum Glück gibt es eine bessere Alternative: Videos! Verbraucher verweilen durchschnittlich nicht nur rund 2,7 Minuten pro Internetvideo, Videos minimieren auch die Bounce Rate einer Webseite um ganze 34%.

Für dich als Unternehmen bieten Videos viele Vorteile und ermöglichen es dir Inhalte komprimiert und einprägsam wiederzugeben. Deshalb sind Erklärvideos für Landingpages so wichtig. Das ist nicht wirklich verblüffend, aber unheimlich effektiv.

Tipp: Für optimale Ergebnisse solltest du dein Erklärvideo in der oberen Hälfte der Webseite platzieren. Auch ein großer Play-Button und ein CTA im Video sind wichtig.

6. Erklärvideos für eine optimale Customer Journey

Verschiedene Verbraucher befinden sich in verschiedenen Phasen der Kaufentscheidung. Für eine optimale Customer Journey brauchen Verbraucher in jeder Phase unterschiedliche Inhalte. In frühen Phasen sollten Inhalte z.B. verstärkt darauf abzielen, den Mehrwert und die Lösung deines Produkts oder Dienstleistung zu verdeutlichen – und dem Verbraucher helfen eine erste Entscheidung zu treffen. Erklärvideos können selbst komplexe Sachverhalte anschaulich und eindrücklich darstellen und ermöglichen es dir, jeden Verbraucher genau da abzuholen, wo er sich gerade befindet.

7. Erklärvideos für den optimalen Pitch

Stell dir vor, du bist zufällig im Fahrstuhl mit deinem Traum-Investor. Du hast 30 Sekunden, um ihn von deiner Idee zu überzeugen und du weißt: So eine Gelegenheit bekommst du dein Leben nicht wieder. Es ist Zeit für einen Elevator-Pitch. Das Problem: Du bist überhaupt nicht vorbereitet und während du überlegst, wie du deinen Pitch beginnst, siehst du deinen potenziellen Investor und die Erfüllung deiner Träume auch schon aus dem Fahrstuhl steigen. Auf Nimmerwiedersehen.

Aber halt! Stell dir nun vor, du hast bereits ein Erklärvideo für deine Idee. Und wie es der Zufall so will, hast du dein iPad mit ihm Fahrstuhl! Und plötzlich reicht eine kurze Vorstellung und ein Knopfdruck und dein zukünftiger Investor starrt wie gebannt auf den Bildschirm.

Tipp: Geschäftspartner, Führungskräfte, Investoren oder neue Mitarbeiter: Du kannst Erklärvideos für alle Arten von Präsentationen benutzen und die Erfolgschancen deines Pitchs drastisch erhöhen.

8. Erklärvideos für deinen Blog

Du hast einen Blog und möchtest etwas kompliziertes einfach erklären? Oder eine wichtige Botschaft besonders eindrücklich vermitteln? Auch dafür können Erklärvideos eingesetzt werden. Kaum ein Medium eignet sich so hervorragend für Storytelling wie Erklärvideos. Die Kombination aus visuellen und auditiven Inhalten prägt sich in das Gedächtnis ein und spricht Emotionen gezielt an – vor allem wenn sich deine Leser mit dem Hauptcharakter identifizieren können.

Besonders nach viel Text schonen Videos das Auge und machen Inhalte leicht verdaulich für deine Zielgruppe. Aufgrund der verringerten Bounce Rate verbessern Videos auch dein Suchmaschinenranking: Je länger Besucher auf deiner Webseite bleiben, desto besser wird sie von Google & Co. bewertet.

Tipp: Ob Text, Erklärvideos oder beides – regelmäßige, nützliche und wertvolle Inhalte sind das A und O eines erfolgreichen Blogs.

Erklärvideos sind günstig!

Die Produktion fesselnder Erklärvideos ist vermutlich günstiger als Du denkst. Schau doch einfach mal unsere „all inclusive“ – Pakete an und nehme Kontakt mit uns auf.

Wir beraten Dich gerne – kostenlos und unverbindlich!